Burda Bluse 101 (5/2016)

In der neuen Burda Style hat mir die Bluse mit Falten sofort gefallen. Einen halbwegs passenden Stoff hatte ich im Schrank. Und dehnbare, sich rollende Stoffe wollte ich gerade sowieso nicht mehr sehen. Ich war mutig und habe mich (nachdem ich mit dem Maßband auf dem Schnittmusterbogen gesessen habe) für Größe 38 entschieden.

Stoffe & Material:

  • ein leider etwas weniger weichfallender Stoff aus Omas Sammlung (Zusammensetzung unbekannt – gefühlt Baumwolle)

Schnitt:



Änderungen:

  • statt einem Knopf habe ich Haken & Öse verbaut
  • ich habe mit der Maschine gesäumt – nicht von Hand

Was – Wie – Wo:

  • Die Burda-Anleitung und ich haben sich gut verstanden. Ich war brav und habe einfach nur das gemacht, was da stand.

Lerneffekt/ Änderungen beim nächsten Mal:

  • Zum ersten Mal habe ich Markierungen mit Heftstichen gemacht. (Erfahrene Burda-Näher wissen offensichtlich auch, zu welchem Zeitpunkt sie diese Fäden wieder entfernen.)
  • Auch über den richtigen Moment zur Kantenversäuberung der Belegteile wird nicht gesprochen/geschrieben. Da war ich etwas überrascht in meiner blinden „befolge-die-Anleitung-Schritt-für-Schritt“-Wut. Nächstes Mal bin ich schlauer. War ja erst mein dritter Burda-Schnitt.
  • Ich habe alles mit französischen Nähten genäht. Auch wenn man dann die Ärmel quasi doppelt einhalten muss, rentiert sich der Aufwand meiner Meinung nach.
  • Ich habe mich (nachdem er schon angenäht war) gegen den Knopf entschieden. Mit dem Haken bin ich aber auch noch nicht ganz glücklich. Das liegt aber eher am Schnitt als am Verschluss. Der Rückenausschnitt könnte für meinen Geschmack etwas tiefer sein. Momentan steht der Stoff im Nacken etwas ab. Vielleicht bastel ich da nochmal rum.
  • Die Falten im Vorderteil sind perfekt für Gewichtsschwankungen! 😉 .
  • Von der Seite macht die Bluse keine gute Figur. Sie steht im Rücken und im Vorderteil ab. Das ist wahrscheinlich auch bedingt durch meine Stoffwahl…der Stoff ist zwar leicht, aber hat doch ein wenig Stand. In der Hose oder im Rock getragen (wie im Heft) sollte das aber kein Problem sein.

Verlinkt mit:

Advertisements

18 Kommentare Gib deinen ab

  1. Susanne Brinkhoff sagt:

    Hallo,Toll ist Deine Bluse geworden,mir gefiehl sie im Heft auch sehr gut.
    Wenn ich sie bei Dir so sehe ich glaube ich muß sie auch haben 🙂
    Liebe Grüße Susi B.

    Gefällt 1 Person

  2. Ly sagt:

    Sicher ein Hingucker deine Bluse!
    Heute habe ich mir dieses Modell in der Burda auch näher angesehen.
    Interessant deine Infos und Erfahrungen dazu, vielen Dank!
    Also wohl eher eine weichfallende Viscose oder Seide.
    Liebe Grüsse, Ly.

    Gefällt 1 Person

  3. Andrea sagt:

    Deine Bluse wirkt total gut mit den Streifen, gefällt mir sehr! viel Spaß beim Tragen wünscht Andrea

    Gefällt 1 Person

  4. Ja, die Burda Anleitungen…da habe ich auch immer das Gefühl, es fehlen wesentliche Hinweise. Du hast die Bluse aber toll hinbekommen, mit den Streifen sieht sie echt klasse aus! Mir ist dieser Schnitt auch auf meine To sew Liste gerutscht. Mal sehen wann ich dazu komme 🙂
    LG SuSe

    Gefällt 1 Person

  5. Stefi sagt:

    Wow! Die Bluse schaut toll aus! Die Falten sind sehr raffiniert! Und dein Streifen-Stoff ist ein weiterer toller Hingucker! Aber wie du sagst, die Seitenansicht schaut doch eigenartig aus… Aber wenn man die Bluse in die Hose/den Rock strickt, dann glaube ich, dass das gut passt.
    Viel Freude damit!

    Gefällt 1 Person

  6. Rea sagt:

    Toll, das Schnittmuster muss ich mir besorgen.

    Gefällt 1 Person

  7. Die Bluse ist ein toller Hingucker, besonders mit dem gestreiften Stoff. Ob ich sie mir auch nähe? Mir gefällt sie außerordentlich gut!
    LG
    Sandra

    Gefällt 1 Person

  8. Kleines Quota sagt:

    Vielen Dank für die vielen Kommentare. Freut mich sehr, dass Euch die Bluse gefällt! 🙂

    Gefällt mir

  9. miaunikate sagt:

    Ich hatte die Bluse in der Burda auch im Blick, nach deiner Version bin ich mir noch immer unsicher. Deine ist durch die Materialwahl mit den Streifen ein echter Hingucker .
    LG Nicole

    Gefällt 1 Person

  10. echt Knorke sagt:

    Definitiv ist die zweite Bluse hundert Prozent schöner, als dieses Model. Deine Änderungen waren nötig!
    Trotzdem gefällt mir der Schnitt mega gut!

    Gefällt 1 Person

  11. Finas Ideen sagt:

    Ich finde sie super!!!!
    Da ich auch schon damit geliebäugelt habe, kommt mir der Post gerade recht 😉
    Auch die Streifen gefallen mir ziemlich gut! Durch die Falte kommen sie schön zur Geltung!
    Viele Grüße
    Fina

    Gefällt 1 Person

    1. Kleines Quota sagt:

      Danke! 🙂 Bin mal gespannt, ob es bei Dir auch bald eine „gestreifte 101“ zu sehen gibt. Würde mich freuen!
      Liebe Grüße zurück.

      Gefällt mir

  12. Perfekt! Die Streifen und der Schnitt passen echt total gut zusammen.

    Gefällt 1 Person

  13. Kleines Quota sagt:

    Dankeschön!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s