Nochmal La Maison Victor Pullover Aster (Mai/Juni 2016)

Die zweite Version von Pullover Aster war quasi schon während der Fertigstellung des ersten Pullis fest geplant.

Und nun ist dieser Nachfolger auch schon fertig. 🙂

Stoffe & Material:

  • schwarzer Jersey mit grauen Rauten aus Wolle/Baumwolle/Elastan von stoffe.de
  • schwarz-grauer Wollstretch mit Zackenmuster aus Baumwolle/Wolle/Elastan von stoffe.de

Schnitt:



Änderungen:

  • Vorder- und Rückenteil um 9cm verlängert
  • Ärmel um 15cm verlängert
  • auf Bündchen am Saum und an den Ärmeln habe ich verzichtet

Was – Wie – Wo:

  • Ich habe mich wieder an die Anleitung gehalten. Mit einer Ausnahme:
  • Bevor ich die Seitennähte geschlossen habe, habe ich von allen Kanten (Ärmel, Vorder- und Rückenteil) 1cm der linken Stoffseite nach außen gebügelt und mit einem elastischen Stich festgesteppt.
  • Weil ich das schon lange erledigen wollte und weil der Stoff sich gerade anbot, hat der Wollpulli des großen Quota passende Ellbogenflicken bekommen und ist somit wieder tragbar.

Lerneffekt/ Änderungen beim nächsten Mal:

  • Falls es eine dritte Version geben wird, werden vielleicht Abnäher für’s Vorderteil spendiert.
  • 2 x gemusterter Stoff im Pulli + gepunktete Pyjamahose = seltsame Optik
  • Mitteldicke Wollpullis und sommerabendliche Fotoshootings auf dem Balkon müssen schnell gehen.
Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s