Weihnachtliche (Näh)Gedanken

Der beste Kerl der Welt hat mich mit Näh-Lesestoff versorgt.
Wie lieb ist das denn?

Bei der Rückreise aus unserem letzten Urlaub wollte ich mir am Flughafen eine amerikanische Nähzeitschrift kaufen, damit ich entweder im Flugzeug oder auf der anschließenden Zugfahrt was zu Schmökern habe.
Es war einfach nichts zu finden. Verrückt. Ich war leicht…verärgert. 😉
Das muss sich dem Partner so ins Gedächtnis gebrannt haben, dass er nun diverse, internationale Nähzeitschriften erstanden hat:

Threads (amerikanisch), La Mia Boutique (italienisch), Patrones (spanisch), Cotton Time und Cotton Friend (beides japanisch – mit beigelegtem Stoff für eine kleine Tasche).
Und dazu noch The Vogue Sewing Book.

Ich habe mich schon in ein paar Schnittmuster verguckt, begeistert im dicken Vogue-Schinken geblättert und über italienische Hunde-Jäckchen-Schnittmuster geschmunzelt.

Ein paar italienische, spanische und japanische Näh-Grundbegriffe werde ich mir wohl noch ergoogeln müssen. 😉

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das ist echt unbezahlbar so einen Partner zu haben. Noch einen schönen Feiretag.
    LG Marion

    Gefällt 1 Person

  2. blaupause7 sagt:

    Wie schön! Da war die Freude bestimmt riesengroß!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s