Mini-Me-Made-Urlaub (der zweite)

Wie schon im letzten Jahr, gilt bei diesem Beitrag das Mottos des heutigen MeMadeMittwoch:
„Ich pack(t)e meinen Koffer“:

Bei mir ist der Urlaub schon rum und für einen Me-Made-May hat es auch nicht gereicht. Aber eine kleine Auswahl an Selbstgenähtem durfte wieder mitreisen.

Im Einsatz waren:
Der dünne Hirschsweater – irgendwie meine Allzweckwaffe. Obwohl er nicht fehlerfrei ist:

Der Modal-Raglan-Rolli (in Kombi mit der reparierten Hose):

Das gestreifte Yoga-Shirt:

Der Katzen-Hoddie für den Ausklang des Tages:

Und jetzt bin ich gespannt was die anderen so im Urlaub dabei hatten oder vorhaben mitzunehmen.
Ich sehe gerne Bilder von Selbstgenähtem im täglichen Gebrauch…nicht nur Neues und frisch Gebügeltes.  🙂

Verlinkt mit:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.