WKSA 2018 – Zweiter Teil: Konkrete Projektvorstellung

Kaum hat man den ersten Teil des Weihnachtskleid Sew Along (=WKSA) getippt, steht schon der zweite an. Verrückt.
Hier kurz meine Vorstellung der konkretisierten Pläne:

Zuerst (und wahrscheinlich reicht es dieses Jahr auch nicht für mehr) werde ich eine Mischung aus Kleid #110b (Burda Style 08/2017) und Imani (La Maison Victor Sept/Okt 2017) aus Merinojersey nähen.

(Ich habe Imani hier schonmal genäht und eine Abwandlung des Kleides hier gezeigt.)


Änderungen:

  • eigentlich ist der Plan eine Imani mit dem Halsausschnitt und den langen Bündchen von Kleid #110b

Und warum habe ich eigentlich Merinojersey bei mir rumliegen?

etwas zu schief für den Preis

Ich habe einige Merinoteile einer bestimmten Marke, mit denen ich auch immer zufrieden war.
Aber als ich letztens mal wieder ein Shirt ersetzen wollte, habe ich festgestellt, dass die Qualität echt nachgelassen hat und der Preis aber gleichgeblieben ist…
Über den Musterverlauf am Reißverschluss muss man nicht reden, oder?!?
Wahrscheinlich wird man aber auch einfach pingeliger wenn man selbt näht. (Obwohl das natürlich auch immer sehr fern von Perfektion ist…aber damit kann ich eher leben.)
Jedenfalls habe ich dann beschlossen, dass ich zufriedener sein werde, wenn ich mir (für den halben Preis eines reduzierten Shirts) Stoff kaufe und mich selbst ran traue.
…wir werden sehen. 😉

Alle Teile des WKSA 2018:

Verlinkt mit:

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Puh, ich drücke die Daumen, dass 1 Meter für dein Kleid reicht. Wird halt kurz. 😉 Bin schon auf das Ergebnis gespannt!
    LG Christiane

    Gefällt 1 Person

  2. erschöpftes Quota sagt:

    Ja, das wird ein Shirt. 🙂 Trage ich dann auch öfter als ein Kleid.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Manchmal wenn wir feststellen, dass ein besonders gutes Produkt aus dem Sortiment genommen wird, meint mein Mann: „Das war wohl einfach zu gut und daran sollen wir uns halt nicht gewöhnen!“. Daran musste ich gerade denken bei Deiner Schilderung des Qualitätsabfalles (der Kragen sieht auch irgendwie schief aus?) – das war wohl einfach zu gut und daran sollst Du Dich halt nicht gewöhnen 😉 Ich drücke die Daumen, dass die eigene Variante schöner, besser und günstiger wird!

    Gefällt 1 Person

    1. erschöpftes Quota sagt:

      Hm…da steckt wohl leider ziemlich viel Wahrheit drin. Danke für’s Daumendrücken. 🙂

      Gefällt mir

  4. Bin schon sehr gespann auf das Ergebnis.
    LG Marion

    Gefällt 1 Person

    1. erschöpftes Quota sagt:

      Ich auch! 😉 Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.